Projekt Hattendorffstraße – es geht weiter!

Die CBS eG. stellt die Weichen für weitere neue Wohnprojekte in der Hattendorffstraße für Gemeinschaftliches Wohnen und Alleinerziehende

Da sich das Gemeinschaftliche Wohnprojekt Celler Wo-Ge bereits nach fünf Jahren als Erfolgsmodell bestätigt, wird die CBS die Wohnhäuser Nr. 6 – 8 für ein weiteres Projekt „Gemeinschaftliches Wohnen“ grundlegend umbauen und modernisieren.

 

Zurzeit sind elf Wohnungen geplant: es wird eine Aufzugsanlage geben, an die neun barrierearme Wohnungen angebunden sind. Den Erdgeschossbereich der Hattendorffstraße 6 und 7 wird der ASB mit seiner Verwaltung beziehen. Bei Bedarf finden die neuen Nutzer in der direkten Nachbarschaft die Angebote des ASB. Die CBS wird auch bei diesem Bauvorhaben ihren mittlerweile bekannten Stil und die Qualität der Außenanlagen fortsetzen.

 

Weiterhin entstehen in der Hattendorffstraße 15/16 zwölf Wohnungen für Alleinerziehende. Es wird Gemeinschaftsbereiche für Kinder und Eltern geben, die deren Anforderungen und Erfordernissen gerecht werden. Die Berufstätigen werden die Einkaufsmöglichkeiten am Lauensteinplatz durch die Nähe zu schätzen wissen.

 

Selbstverständlich haben auch unsere neuen Mitglieder die Möglichkeit, das vielfältige Angebot unseres Nachbarschaftstreffs „Capito“ zu nutzen.

 

Zu diesen Themen wir die CBS im Laufe diesen Jahres Infoveranstaltungen durchführen und Termine rechtzeitig öffentlich bekanntgeben.

Schreibe einen Kommentar