Vier Hauptfeinde des Rückens

feinde-des-rückensÜbergewicht gehört zusammen mit Büroarbeit, Kummer und Rauchen zu den vier größten Feinden des Rückens.

Zusammengestellt hat diese Negativ-Liste der Präsident der Deutschen Wirbelsäulenliga, Dr. Reinhard Schneiderhan. Zu viele Pfunde belasten den Rücken und hier vor allem die Bandscheiben. Zudem geht Adipositas oft mit Bewegungsmangel einher, was den Rücken zusätzlich stresst. Auch das ständige Sitzen bei der Arbeit schädigt das Kreuz. Manchmal helfen hier schon einfache Lockerungsübungen und regelmäßiges Strecken sowie kleine Bewegungspausen, um dem Rücken Erleichterung zu verschaffen. Auch seelischer Kummer belastet den Rücken und Nikotin beeinträchtigt den sensiblen Bandscheiben-Stoffwechsel. Fitness kommt gerade auch dem Rücken zu Gute.

  • Andrea Hoffmann

Schreibe einen Kommentar