Kinder

Zahnärztliche Kinderbehandlung ohne Stress

Zahnarzt

Die Behandlung von Kindern gilt bis heute als große Herausforderung in der Zahnheilkunde. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem ängstliche Kinder, die eine effektive zahnärztliche Behandlung nicht zulassen. Um diesen… Lesen Sie mehr >

Schwere Folgen durch Meningokokken-Infektion: Impfungen können schützen

Impfung

Alle acht Minuten stirbt weltweit eine Person an einer Meningokokken-Meningitis (Hirnhautentzündung)(1). Besonders betroffen sind Säuglinge im ersten Lebensjahr sowie Kleinkinder und Jugendliche. 20 Prozent der Überlebenden einer Meningokokken-Infektion tragen lebenslange… Lesen Sie mehr >

Kita-Krankheit Brechdurchfall

Brechdurchfall

Was Eltern wissen müssen                                                         Viele Familien kennen das Szenario: Kaum ist der Nachwuchs ein paar Wochen in der Kita, grassiert die erste Krankheitswelle: Brechdurchfall. Eine vollständige funktionierende Vorsorge gibt es… Lesen Sie mehr >

Umfrage der Deutschen Haut- und Allergiehilfe zeigt: Aufklärung über Allergierisiko beim Nachwuchs oft zu spät

Schwangerschaft

Frauen sollten bereits zu Beginn einer Schwangerschaft wissen, ob ihr Nachwuchs ein erhöhtes Allergierisiko hat. Denn schon das ungeborene Kind profitiert von vorbeugenden Maßnahmen. Eine Umfrage der Deutschen Haut- und… Lesen Sie mehr >