Schlagwort Archiv: nahrung

Schlechter Atem – Halitosis

Mundgeruch

Mundgeruch ist zwar weit verbreitet, wird aber meistens tabuisiert. Häufig liegt es daran, dass viele der festen Überzeugung erliegen, es gebe hierfür keine Therapie (Magenlegende). Zahlreiche Patientenschicksale sind bekannt, bei… Lesen Sie mehr >

Zahnärztliche Kinderbehandlung ohne Stress

Zahnarzt

Die Behandlung von Kindern gilt bis heute als große Herausforderung in der Zahnheilkunde. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem ängstliche Kinder, die eine effektive zahnärztliche Behandlung nicht zulassen. Um diesen… Lesen Sie mehr >

Gute Fette, schlechte Fette

Fette abnehmen

Ein dauerhaft erhöhter Fettgehalt des Blutes sollte behandelt werden Fette sind für den Menschen lebensnotwendig: Cholesterin und Triglyceride beispielsweise halten diverse Stoffwechselvorgänge im Körper am Laufen. Sie werden zum Teil… Lesen Sie mehr >

Gesunde Ernährung ist individuell

Iries Gries

Viele Menschen fühlen sich häufig müde und abgespannt, leiden unter Übergewicht, Allergien oder verschiedenen Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, Gicht und Rheuma. Diese Beschwerden können oftmals auf eine nicht geeignete Ernährung zurückgeführt… Lesen Sie mehr >

Weihnachten ohne Reue: Die drei wichtigsten Tipps für schlanke Feiertage

Weihnachten ohne Reue

Das vor- und nachweihnachtliche Überangebot an süßen und deftig herzhaften Leckereien stellt auch den diszipliniertesten Esser auf eine harte Bewährungs-probe: nach Feierabend locken Weihnachtsmärkte mit Glühweinstand und Bratwurst und spätestens… Lesen Sie mehr >

Studie: Tomatenwirkstoff genauso gut wie ASS

Tomaten

Natürlicher Pflanzenextrakt bietet kardiovaskulären Schutz Eine einmalige Dosis des Tomatenwirkstoffs WSTC hat die gleiche Wirkung auf die Blutplättchenaggregation wie das Arzneimittel ASS. Bei regelmäßiger Einnahme erreichen die sekundären Pflanzenstoffe aus… Lesen Sie mehr >