Schlagwort Archiv: Störungen

Schlechter Atem – Halitosis

Mundgeruch

Mundgeruch ist zwar weit verbreitet, wird aber meistens tabuisiert. Häufig liegt es daran, dass viele der festen Überzeugung erliegen, es gebe hierfür keine Therapie (Magenlegende). Zahlreiche Patientenschicksale sind bekannt, bei… Lesen Sie mehr >

Gute Fette, schlechte Fette

Fette abnehmen

Ein dauerhaft erhöhter Fettgehalt des Blutes sollte behandelt werden Fette sind für den Menschen lebensnotwendig: Cholesterin und Triglyceride beispielsweise halten diverse Stoffwechselvorgänge im Körper am Laufen. Sie werden zum Teil… Lesen Sie mehr >

Kälte und Nässe setzen der Blase zu

Blase

Beim Hang zu Harnwegsinfekten sollte man auf natürliche Unterstützung setzen Großmutters Warnung hat wohl jede Frau noch parat: „Setz dich nicht auf eine kalte Bank, da verkühlt sich die Blase.“… Lesen Sie mehr >

Vom Stimmungstief in die Depression

Depressionen im Winter

„Ist das Stimmungstief nicht nur eine vorübergehende Laune, sondern eine anhaltende depressive Verstimmung, die zusammen mit hohem Schlafbedürfnis, Freudlosigkeit, Konzentrationsstörungen und Energielosigkeit auftritt, spricht man von einer Saisonal Abhängigen Depression… Lesen Sie mehr >

Jungbrunnen Erzgebirge

Erzgebirge

Herrliche Mittelgebirgslandschaft mit Naturheilkräften sorgt für Erholung Der Philosoph Jean-Jacques Rousseau fasste einst die immense Wirkung der Gebirgswelt zusammen: „Alle Menschen werden die Wahrnehmungen machen, dass man auf hohen Bergen,… Lesen Sie mehr >